Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.   Geltung der AGB und Vertragsabschluss

1.1.
Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für Kaufverträge mit Privatkunden und Unternehmen, die über die Webseite des Anbieters abgeschlossen werden. Durch das Abschicken einer Bestellung erklärt sich der Kunde ausdrücklich mit diesen AGB einverstanden.

Alle Bestellungen sind verbindlich. Lieferfristangaben sind unverbindlich. Bei Lieferverzug werden Sie per E-Mail informiert.

Die Erbringung aller angebotenen Leistungen beschränkt sich ausschliesslich auf das Gebiet der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein.

1.2.
Der Kunde kann aus dem Sortiment des Anbieters Produkte auswählen und diese über den Button „in den Warenkorb“ in einem so genannten Warenkorb sammeln. Über den Button „Jetzt kaufen“ gibt er einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Vor Abschicken der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit ändern und einsehen.

1.3.
Der Anbieter schickt daraufhin dem Kunden eine automatische Empfangsbestätigung mit dem Betreff „Ihre Bestellung bei fotoadvent.ch“ per E-Mail zu, in welcher die Bestellung des Kunden nochmals aufgeführt wird und die der Kunde über die Funktion „Drucken“ ausdrucken kann. Die automatische Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass die Bestellung des Kunden beim Anbieter eingegangen ist und stellt keine Annahme des Antrags dar. Der Vertrag kommt erst durch die Abgabe der Annahmeerklärung durch den Anbieter zustande, die mit einer gesonderten E-Mail (Auftragsbestätigung) mit dem Betreff „Bestätigung Ihrer Bestellung bei fotoadvent.ch“ versandt wird. In dieser E-Mail oder in einer separaten E-Mail, jedoch spätestens bei Lieferung der Ware, wird der Vertragstext (bestehend aus Bestellung, AGB und Auftragsbestätigung) dem Kunden von uns auf einem dauerhaften Datenträger (E-Mail oder Papierausdruck) zugesandt. Der Vertragstext wird unter Wahrung des Datenschutzes gespeichert.

2.   Preise

2.1.
Alle Preise, die auf der Website des Anbieters angegeben sind, verstehen sich einschliesslich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer. Versandkosten werden extra verrechnet.

2.2.
Der Anbieter behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Für die Kunden gelten die am Bestelldatum auf der Webseite veröffentlichten Preise.

3.   Lieferbedingungen, Warenverfügbarkeit, Zahlungsmodalitäten

3.1.
Von uns angegebene Lieferzeiten berechnen sich vom Zeitpunkt unserer Auftragsbestätigung, vorherige Zahlung des Kaufpreises vorausgesetzt.

3.2.
Lieferungen erfolgen nur an Endkunden. Mengenbeschränkungen behalten wir uns vor.

3.3.
Ist das vom Kunden in der Bestellung bezeichnete Produkt nur vorübergehend nicht verfügbar, teilt der Anbieter dem Kunden dies ebenfalls unverzüglich mit. Bei einer Lieferungsverzögerung von mehr als zwei Wochen hat der Kunde das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. Im Übrigen ist in diesem Fall auch der Anbieter berechtigt, sich vom Vertrag zu lösen. Hierbei wird er eventuell bereits geleistete Zahlungen des Kunden unverzüglich erstatten.

3.4.
Der Kunde kann die Zahlung per Überweisung, PostFinance Card, PostFinance E-Finance, Visa, MasterCard und American Express vornehmen.

3.5.
Die Zahlung des Kaufpreises ist unmittelbar mit Vertragsschluss fällig. Ist die Fälligkeit der Zahlung nach dem Kalender bestimmt, so kommt der Kunde bereits durch Versäumung des Termins in Verzug.

4.   Haftung und Garantie

4.1.
Sollte die bestellte Ware einen Fabrikationsmangel aufweisen, wird der Mangel behoben oder Ersatz geliefert. Ist dies nicht möglich, hat der Kunde das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. Weitergehende Ansprüche von Seiten des Kunden bleiben ausgeschlossen.

4.2.
Wir liefern entsprechend der jeweiligen Beschreibung zugesicherten Eigenschaften aus. Für die Qualität des Bildes ist der Kunde selbst verantwortlich. Schadenersatzansprüche jeder Art sind ausgeschlossen, sofern der Schaden nicht vorsätzlich oder grobfahrlässig verschuldet ist. In keinem Fall hafteten wir für Folgeschäden oder mittelbare Schäden. Über den Versand der Ware hinaus übernehmen wir keine Haftung.

5.   Rechtsanwendung und Gerichtsstand

5.1.
Die Rechtsverhältnisse unterstehen schweizerischem Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten ist Altstätten.